• Tiermedizin Hochmoor - Tagung & Seminare für Tierärzte

Arbeitsschutz in der eigenen Tierarztpraxis/-klinik gemäß Unfallverhütungsvorschrift DGUV V2


Samstag, 20.03.2021 in der Tiermedizin Hochmoor von 10-15h (inkl. Pause)

Kosten 110,-€ plus MwSt.

mit ATF-Anerkennung

inkl. Bewirtung (Lunchpaket) und Getränke


Der Kurs dient Inhabern*innen von Tierarztpraxen/-kliniken (Unternehmer*innen), die einen oder mehrere Angestellte beschäftigen (maximal 50 Vollbeschäftigten), zur Umsetzung des Arbeitsschutzes in der eigenen Praxis.

Die alternative, bedarfsorientierte, betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung (sogenanntes Unternehmermodell) stellt eine Möglichkeit dar, den Anforderungen der Berufsgenossenschaft BGW und dem § 2 Abs. 4 der Unfallverhütungsvorschrift DGUV, Vorschrift 2, gerecht zu werden und erspart die Bestellung entsprechender Fachkräfte (Betriebsärzte und Sicherheitsfachkräfte). Das Erlangen dieser Qualifikation setzt den Besuch einer 5-stündigen Schulung voraus und muss alle 5 Jahre aktualisiert werden. Eine Arbeitsmedizinische Vorsorge (nach ArbMedVV) entfällt dadurch nicht, erforderliche mögliche Anlässe werden im Kurs erläutert.

Anfragen und Anmeldungen zum Kurs bitte direkt an Dr. Anne-Maren Marxen über Email: arbeitssicherheitENTFERNEN@marxen-kielENTFERNEN.de oder telefonisch unter 0172 8520730.

Wünsche zu einem solchen Kurs an einem anderen Termin bitte ebenfalls an Fr. Dr. Marxen per Mail melden, dann können Sie rechtzeitig vor einem weiteren Kurs informiert werden.